Der Panda kommt und liest vor!

Jedem Menschen wohnt ein Krafttier inne – so lehren uns die Schamanen: Man müsse es nur finden, erwecken und befreien. Doch was, wenn dieses Krafttier ein verspielter, verschlafener, verleckerter, territorialer, dickschädeliger Panda ist, der dein Leben ins Chaos stürzt – und sich beharrlich weigert wieder zu gehen?

Keine Sorge. Ich gehe wieder. Auch wenn ich zumindest einen Teil der Lesung als Panda verkleidet bin. Denn ich lese euch und eurem Publikum vor, was passiert, wenn man etwas voreilig einem Panda Gastfreundschaft gewährt. Gemeinsam begleiten wir Dr. Urs A. Podini ein Stück auf seinem Weg zum ersten offiziell anerkannten menschlichen Panda.

Außerdem beantworte ich natürlich Fragen, nicht zur zu Pandas, sondern auch zum Buch, zum Schreiben und zum Leben. Anschließend signiere ich, bis mir die Finger bluten.

Und so klingt das live!

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZnVzaW9uLWhpZGRlbiIgZGF0YS1wcml2YWN5LXR5cGU9InlvdXR1YmUiIHNyYz0iIiB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIGRhdGEtcHJpdmFjeS1zcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzlkczN5OWxHUm00P3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JmF1dG9wbGF5PTAiIHdpZHRoPSI2MDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Der Panda komm auch zu euch und stiftet unterhaltsames Chaos!

Ihr …

… betreibt ein Café oder einen anderen Spielort, arbeiten für eine Bibliothek oder seid unabhängige/r Buchhändler*in?

Sucht ihr nach einem Event für eure private oder geschäftliche Feier? Geburtstag? Firmenjubiläum?

Oder wolltet ihr schon immer mal einen menschlichen Panda zu Gast haben?

Großartig! Dann seid ihr bei mir an der richtigen Adresse.

Ihr

  • sprecht einen Termin und das Honorar mit mir ab.
  • organisiert Raum, Bewirtung und das andere Drumherum.
  • sorgt für Publikum.
  • Freut euch auf den Event.

Ja, wirklich. So einfach ist es.

Ich …

… komme, ich lese, ich spreche mit euren Gästen, und zwar mindestens 90 Minuten lang – und verzichte dabei auf Gesangseinlagen. Vor allem für Letzteres werdet ihr mir dankbar sein. Anschließend signiere ich gerne Bücher. Auch die von Kollegen.

Honorar? Ja, ich erwarte ein Honorar und möglichweise auch Fahrtkosten. Zudem bleibt der Verkauf meiner Bücher in meinen Händen und geschieht zu meinen Gunsten. Aber ich denke, da werden wir uns schon einig werden.

Achtung, für unabhängige Buchhändler*innen gelten besondere Bedingungen. Siehe Kasten unten.

Bei längeren Anfahrtwegen wäre ich dankbar für ein Nachtquartier, aber das ist keine Bedingung. Und keine Sorge, ihr müsst mir keinen Bambus servieren.

Special Deal für unabhängige Buchhändler*innen

In der Krise (und auch sonst) müssen wir zusammenhalten. Und euch hat die Corona-Krise hart getroffen. Deshalb biete ich euch einen Special Deal an:

Ich lese in eurer Buchhandlung … und das OHNE HONORAR!

Dabei stelle ich allerdings zwei Bedingungen:

  • Es sollten mindestens 20 Zuschauer*innen sein.
  • Ihr bezieht die Bücher für die Lesung direkt über mich. Dabei räume ich euch einen handelsüblichen Rabatt ein, bringe ausreichend Bücher mit und rechne direkt nach der Veranstaltung mit euch ab.

Und wenn ihr etwas weiter weg wohnt? Die Fahrtkosten gehen auf mich. Aber es wäre cool, wenn ihr dann die Übernachtung organisiert. Keine Sorge, ich bin nicht anspruchsvoll.

Buchungsanfrage für Lesung


* Pflichtfelder

Der flauschigste Roman des Jahres

Jetzt informieren und vorbestellen!

Jedem Menschen wohnt ein Krafttier inne:  Man muss es nur finden, erwecken und befreien. Doch was, wenn dieses Krafttier  ein verspielter, verschlafener, verleckerter, territorialer, dickschädeliger Panda ist, der dein Leben ins Chaos stürzt?

Dieser Frage sieht sich Dr. Urs A. Podini gegenüber, als er im Schaufenster der Boutique Transitions! ein flauschig schwarz/weisses Kostüm entdeckt …

Mehr erfahren
Brumm! – Der flauschigste Roman des Jahres