Das dreckige Duett – Buch und Lesung

„Ich habe das Töten nie sonderlich gemocht. Dennoch – oder vielleicht gerade deswegen – habe ich im Laufe der letzten zweihundertsechzehn Jahre eine gewisse Geschicklichkeit darin entwickelt.“ So beginnt Dämon Eshr’el seine Lebensbeichte, die er in einem Hotelzimmer in der namibischen Wüste niederschreibt – immer wieder unterbrochen, kommentiert und ergänzt von Maria, einem 2500 Jahre alten Engel.

Ein dreckiger Job ist zum Teil als Dialog geschrieben – Zeit, diesen Dialog auf der Bühne lebendig werden zu lassen: Sabine Mièl Fischer und der Autor Helmut Barz können auf viel Theatererfahrung zurückblicken. Und so wird diese Romanlesung zum ganz eigenen Theaterabend.

Zum Reinschauen

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept

Sabine Mièl Fischer – Stimmen

Euch kommt die Stimme von Sabine Mièl Fischer bekannt vor? Kein Wunder! Sie ist seit mehr als 20 Jahren professionelle Sprecherin: Neben Werbung, Film- und Spielesynchronisation und Hörbüchern spricht sie häufig für 3sat (regelmäßig für Nano und Kulturzeit), arte und ZDF .

Die studierte Schauspielerin und Musicaldarstellerin war erfolgreich an freien Theaterbühnen im Raum Frankfurt am Main (u.a. Die Komödie Frankfurt) und NRW tätig. Die Lesung vor Publikum gehört zu ihren ganz großen Stärken – so auch im Dreckigen Duett!

Helmut Barz – Text, Stimmen

Das Theater kam für Helmut Barz sogar noch vor dem Schreiben von Romanen: Seine Arbeit als Regisseur hat ihn sogar bis nach Kapstadt/Südafrika geführt. Doch erst mit den Romanen kam der eigene Schritt auf die Bühne. Seit zehn Jahren ist er jetzt mit unterschiedlichen Programmen und (musikalischen Partnern) unterwegs, vorrangig im Rhein-Main-Gebiet, doch seine Lesungen haben ihn auch schon in alle Himmelsrichtungen geführt – von Hamburg bis Wien, von Dortmund bis Berlin.

Special Musical Guests

Musik: Sie kann selbst das steinerne Herz Eines Dämonen erweichen. Deshalb präsentieren wir diese Lesung, wo möglich und sinnvoll, mit musikalischen Gästen – und das nicht nur zur Pausenunterhaltung, sondern als Soundtrack für den Hörfilm: Diese Konzept verfolgt Helmut Barz schon seit Längerem in seinen Lesungen – mal mit Klavierbegleitung, mal Lautenmusik, aber auch mit Rock und Metal.

Wissenswertes für Veranstalter

Details sind jeweils abzusprechen, aber ich benötige wenigstens Bühnenfläche für zwei Personen mit Barhockern und Großen Notenpulten. Die Bühne sollte gut ausgeleuchtet und einsehbar sein. Möbel (Barhocker/Pult) bringe ich selber mit. Weitere Details werden im Vorfeld abgesprochen. Bitte keine Aufbauten ohne Absprache, insbesondere keine abgehängten Tische, Sessel, Sofas oder “originelle Sitzmöbel”.

Abhängig von der Raumgröße ist eventuell eine Verstärkung notwendig. Mikrophone (Headsets, keine Handhelds oder Mikros auf Stativen) sowie PA werden in der Regel vom Veranstalter gestellt. Details werden im Vorfeld abgesprochen.

Auch wenn wir für unsere Auftritte mit uns mir zur Verfügung stehenden Mitteln werben: Pressarbeit und Werbung fällt in die Verantwortung des Veranstalters, sofern nichts anderes abgesprochen ist. Werbemittel können wir auf Anfrage (und gegen Kostenbeteiligung) zur Verfügung stellen.

Honorar:

Wir haben mit unterschiedlichen Modellen vom Festhonorar über Tür-Deals bis hin zu „Was ist es Ihnen Wert“-Publikumsspenden gute Erfahrungen gemacht., daher ist Honorar Verhandlungssache – es sollte allerdings eines geben, denn auch Künstler müssen manchmal essen. Die Umsätze aus dem Buchbverkauf decken unsere Kosten und den Arbeitsaufwand für eine Lesung leider nicht.

Buchverkauf:

Die Einnahmen aus dem Buchverkauf bleiben bei uns, sofern wir den Buchverkauf selbst organisieren oder durchführen. Viele Veranstalter arbeiten jedoch mit Partnerbuchhandlungen zusammen. Wir müssen nur rechtzeitig Bescheid wissen, damit wir im Zweifelsfalle ausreichend Bücher mitbringen.

Ab einer Entfernung von 50 Kilometern von Frankfurt berechnen Reisekosten nach Absprache. Ab einer Entfernung von 100 Kilometern benötigen wir zudem eine Unterkunft (2 Einzelzimmer), deren Kosten zulasten des Veranstalters gehen. Details werden jeweils im Vorfeld abgesprochen.

Konnten wir das Interesse wecken?

Dann freuen wir uns über Buchungsanfragen!