Project Description

Seit zwei Jahrhunderten jagt der Dämon Eshr’el schwarze Seelen: Im Wettlauf mit der Polizei klärt er grausame Verbrechen auf und tötet die Täter mit kühler Professionalität …
… bis er eines Tages an Menschlichkeit erkrankt: Er schläft, träumt, irrt – und er verliebt sich.
Ausgerechnet jetzt dreht eine schwarze Seele den Spieß um: Sie macht Jagd auf Eshr’el – und die Menschen, die ihm etwas bedeuten.